Kirschen-Mandelkuchen

Kirschen-Mandelkuchen

Recipe by Renate Kaufmann, Photo by Kathi Kutschera

Immer wieder mal – besonders wenn ich Eierlikör mache – bleibt Eiweiß übrig. Mit diesem Rezept kann ich es perfekt verwerten.

Zutaten

  • 4 Eiklar (ca. 140 g)

  • 120 g Mandeln, geschält und gerieben

  • 120 g Staubzucker

  • 80 g Universalmehl

  • 80 g Öl

  • 1 El Vanillezucker

  • Schale einer halben Biozitrone

  • 1 Stamperl Eierlikör (falls vorhanden)

  • 1 Messerspitze Salz

  • 400 g Kirschen entkernt (frisch oder tiefgekühlt)

Zubereitung

  • Zunächst heize ich das Backrohr auf (160°C Umluft) und belege ein Backblech mit Backpapier.
  • Nun entkerne ich die Kirschen und wiege alle Zutaten ab.
  • Das Eiklar lasse ich in der Küchenmaschine mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Ist es fest, gebe ich das Öl langsam dazu und zuletzt noch den Eierlikör.
  • Mit einem Schneebesen oder einem Gummihund rühre ich zügig die Mandel-Mehlmischung und die Zitronenschale unter und streiche den Teig auf das vorbereitete Blech. Nun verteile ich die Kirchen darauf und backe den Kuchen goldbraun.