Gefüllte Eier

Solltest du im Moment zu viele Ostereier haben, dann könntest du sie zu gefüllten Eiern "veredeln". Sie sind ideal vorzubereiten, wenn man viele Gäste auf einmal hat. Ich mag sie aber auch sehr gerne zwischendurch. Und die cremige Füllung, die im Spritzsack übrig bleibt, gehört auf alle Fälle mir.

Weiterlesen Gefüllte Eier

Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara sind ein richtiges Notfallessen für mich.
Wenn ich wenig Zeit zum Vorbereiten habe oder wenn Gäste überraschend kommen oder länger bleiben als geplant, dann ist die Carbonara, durch ihre kurze Zubereitungszeit, ein ideales Gericht.

Weiterlesen Spaghetti Carbonara

Bisquitroulade

Wenn ich ganz schnell eine Mehlspeise brauche, dann mache ich gerne eine Bisquitroulade.
Sie ist in zehn Minuten zubereitet, in zwölf Minuten gebacken, und die Zutaten dafür habe ich auch immer im Haus.

Weiterlesen Bisquitroulade

Brotsterz
oder das andere Frühstücksei

Wenn du gerne knuspriges Schwarzbrot und Eierspeise magst, dann wirst du den Brotsterz mögen.
Durch die schnelle und einfache Zubereitung eignet sich der Brotsterz ideal für ein deftiges Frühstück.

Weiterlesen Brotsterz
oder das andere Frühstücksei

Eierlikör

Der Eierlikör ist der Klassiker unter den österreichischen Likören.
Bevor du alle Eier für Ostern kochst, solltest du schnell ein paar zu "Ostereierlikör" verarbeiten.
Heute machen - morgen schon genießen.
Er wäre aber auch ein nettes Geschenk, das jeder gerne mag.

Weiterlesen Eierlikör