Wurstmayonnaise

Meine Mutter kochte in meiner Kindheit einige Speisen nur zu ganz besonderen Anlässen.
Für mich sind diese auch heute noch immer etwas Besonderes. Dazu gehört auch die von mir ganz besonders geschätzte Wurstmayonnaise.

Weiterlesen

Rumkugeln
aus Hafermark

Köstlich und doch tatsächlich gesund.
Selbstgemacht in ein paar Minuten.
Diese speziellen und erstaunlich guten Vollwert-Rumkugeln eignen sich besonders als Mitbringsel für liebe Freunde oder als Weihnachtsgeschenk, das man noch in letzter Minute selber machen kann.

Weiterlesen

Nuss-Marzipan-Taler

Für Nussliebhaber kann es nie genug Nüsse in einem Keks geben.
Wenn dann aber auch noch Marzipan mit im Spiel ist, greifen auch die Marzipanfans gerne zu.
Ich mache daher von den Nuss-Marzipan-Talern sicherheitshalber immer gleich die doppelte Masse.

Weiterlesen

Liptauer

Der Liptauer ist DER österreichische Aufstrich, der in keinem Heurigenbuffet fehlen darf.
Egal, ob als Brotaufstrich oder als Dipp mit Knabbergebäck genossen, er schmeckt immer.

Weiterlesen

Linzer Augen

Linzer Augen kann man mit unterschiedlichen Ausstechformen machen: Für den Muttertag in Herzform, für Weihnachten in Sternform oder einfach in der klassischen Form mit Zackenrand und drei Augen.
Wie immer du sie zubereitest, sie werden deinen Gästen garantiert schmecken.

Weiterlesen

Kokoskugeln

Dieses Rezept ist ruckzuck zubereitet.
Du brauchst kein Backrohr dafür und auch nur wenige Zutaten.
Mit dieser süßen Verführung machst du jedem Kokosliebhaber eine große Freude.

Weiterlesen

Rahmschmarren

Kochanfänger trauen sich oft nicht einen Kaiserschmarren zu kochen.
DIE ebenbürtige Alternative dazu ist der Rahmschmarren, den ich von meiner Cousine Gerlinde gelernt habe.
Einfach und schnell und noch dazu ganz ohne Schneeschlagen wird er flaumig und schmeckt herrlich.

Weiterlesen

Paradeisflocken

Hocharomatisch, schnell löslich, einfach zu dosieren und auch sehr dekorativ sind die Paradeisflocken. Aus über 13 kg vollreifen Paradeisern wird ein 1 kg Paradeisflocken gemacht.
Ich verwende sie gerne zum Nachwürzen, weil sie ihr Aroma sofort verbreiten.

Weiterlesen
Menü schließen