Caprese

Zutaten

(für eine Person)

2 mittelgroße Paradeiser
1 Mozzarella (125 g)
1 El Pesto
3 El Olivenöl
2 El Balsamico
Balsamicoreduktion
1 Kl Thymian getrocknet

 

Zubereitung

Ich vermische einen Esslöffel Pesto mit 3 Esslöffeln Olivenöl in einer kleinen Schüssel und stelle sie bereit.

 

Zuerst entferne ich die Stielansätze der Paradeiser mit einem spitzen Messer.

Danach schneide ich die Paradeiser und den Mozzarella in 5 mm dicke Scheiben und drapiere sie auf dem Teller.

Ein wichtiger Aromageber ist getrockneter Thymian, den ich in einer Kräutermühle aufbewahre und großzügig über den ganzen Teller mahle.
Nun verteile ich das Pesto-Ölgemisch über die Caprese.
Zuletzt tröpfle ich den Balsamico darüber und garniere mit einigen Streifen Balsamicoreduktion.

Ich serviere dazu Baguette, mit dem man die köstliche Marinade gut auftunken kann. Denn ich lasse davon nicht einen einzigen Tropfen am Teller über. 🙂