Ei, Ei, Ein-Minuten Ei

Wenn es am Morgen schnell gehen muss und trotzem ein Frühstück mit weichem Ei sein soll, ist es am besten ein pochiertes Ei zu essen.
Dafür nimmst  du ein Glas, gibst einen halben Teelöffen Salz und einen Eßlöffel Essig hinein und füllst es zur Hälfte mit kochendem Wasser auf. Schlage das Ei auf und lass es hineingleiten.

 

Nun stelle das Glas in den Mikrowellenherd und lasse das Ei eine Minute bei höchster Stufe garen.

 

Nach einer Minute nimmst du das Glas aus dem Mikro und lässt es noch 20 Sekunden ziehen. Dann schöpfst du das Ei heraus kannst es sofort genießen.