Wiener Kipferln

Wiener Kipferln

Recipe by Renate Kaufmann, Photo by Kathi Kutschera

Zutaten

  • 220 g Butter

  • 200 g glattes Mehl

  • 50 g Stärkemehl

  • 100 g Staubzucker

  • 1 Eidotter

  • 1 Ei

  • 1 Esslöffel Vanillezucker

  • abgeriebene Schale einer Zitrone

  • Prise Salz

  • Marmelade zum Zusammensetzen

  • Kuvertüre zum Verzieren

Zubereitung

  • Ich rühre die zimmerwarme Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz schaumig.
  • Nun mische ich Ei und Dotter langsam unter den Abtrieb, siebe beide Mehlsorten darüber und rühre alles zu einem glatten Teig.
  • Die fertige Masse fülle ich in einen Spritzsack (Tülle Nr. 6) und spritze damit kleine Kipferln aufs Blech.
  •  Ich backe die Keks bei 170° C etwa 15-20 Minuten (je nach Größe der Kipferln).
  • Die Hälfte der ausgekühlten Kekse bespritze ich mit Marmelade und setze je 2 zusammen. Die Enden tauche ich in flüssige Kuvertüre und lasse die Kipferln auf Backpapier trocknen.