Gefärbte Oliven?

  • Beitrags-Kategorie:Allerlei / Wiki

” Die Olive ist eine mediterrane Steinfrucht. Sie ist wegen ihrer Bitterkeit roh nicht genießbar, aber nach mehrmaligem Einlegen in Wasser, bei dem die Bitterstoffe ausgeschwemmt werden, essbar. Echte schwarze Oliven sind voll ausgereifte grüne (olivgrüne) Oliven. Oft werden jedoch grüne, mit E 579  (Eisengluconat) schwarz gefärbte Oliven verkauft. ” Zitat Wikipädia

E 579 gilt zwar als gesundheitlich unbedenklich., wirkt aber in größeren Mengen abführend. Ob es sich um “echte schwarze”  Oliven handelt, sollte eigentlich auf der Packung vermerkt sein. Als Konsument erkennt man dies auch am Kern. Wenn dieser noch grünlich ist, dann handelt es sich wohl um “gefärbte schwarze” Oliven. 
Mehr über Lebensmittelzusatzstoffe erfährt man in der Gratis-Broschüre der Arbeiterkammer:
 

https://ooe.arbeiterkammer.at/beratung/konsumentenschutz/ernaehrung/E-Nummern.html