Lachssauce

Lachssauce

Recipe by Renate Kaufmann, Photo by Kathi Kutschera

Der Räucherlachs bringt eine würzige Note in die Sauce. Willst du sie noch kräftiger, dann nimm einfach noch ein weinig Rauchsalz dazu.

Zutaten

  • 1 El Butter

  • 200 g Räucherlachs

  • 1 El Mehl

  • 0,2 l Schlagobers

  • 1/8 l Suppe (kann aus Suppenpulver sein)

  • 1 El gehackte Dille

  • frisch gemahlener Pfeffer – ein Hauch reicht

Zubereitung

  • Ich schneide die Zwiebel sehr fein und lasse sie in der Butter langsam glasig werden – sie soll keinesfalls braun werden.
    In der Zwischenzeit schneide ich den Lachs in 1 cm breite Streifen.
  • Nun gebe ich die Räucherlachsstreifen zur Zwiebel in die heiße Pfanne.
    Nach 2-3 Minuten ist der Lachs auch schon gar.
  • Zuletzt streue ich das Mehl und ein wenig frischen Pfeffer darüber und rühre einmal um. Salz ist in dieser Sauce nicht unbedingt nötig, da der Räucherlachs viel Salz in die Sauce bringt.
  • Rasch gieße ich mit der Suppe (es reicht eine aus Suppenpulver) und dem Schlagobers auf und lasse die Sauce einmal aufkochen. Jetzt rühre ich nur mehr leicht um, damit der Lachs nicht zerfällt.
    Zuletzt streue ich die Dille in die Sauce – und schon ist sie fertig.