Heute wird gefeiert :)

Mit Jahresbeginn 2019 habe ich begonnen Beiträge für meinen Blog aufzuschreiben. Allerdings hatte ich nur den Blogtitel und keine Ahnung wie man so eine Seite bearbeitet. 
Der eintägige Homepage-Kurs, den ich besuchte, war interessant und aufschlussreich, aber als absolute Newcomerin fühlte ich mich wie eine Erstklasslerin, der erst Lesen lernt und schon einen englischen Text lesen soll. Denn meine Englischmatura ist 47 Jahre her, viel geübt habe ich seither nicht wirklich und fast alle Hilfen im Internet findet man auf Englisch.

Erst mit der Hilfe meiner tollen, klugen, geduldigen und insgesamt ganz wunderbaren Nichte Kathi ist es dann doch gelungen die Seite zu erstellen.
Kathi, vielen lieben Dank

Ein herzliches Dankeschön aber auch meinen Leserinnen und Lesern für die Treue und für das positive Feedback, beides ist mir sehr wichtig.

Menü schließen