Erdbeerfrappe

  • Beitrags-Kategorie:Desserts / Rezepte

Erdbeerfrappe

Recipe by Renate Kaufmann, Photo by Kathi Kutschera

Wenn du es gerne etwas üppiger hast, dann gib noch einen Schuss flüssiges Obers (Sahne) dazu. Die paar Kalorien sind nicht so schlimm, verstärken aber das Erdbeeraroma.

Zutaten

  • 0,3 l kühlschrankkalte Milch

  • 200 g frische Erdbeeren

  • 1 El Zucker

  • 1/2 El Vanillezucker

Zubereitung

  • Ich wasche die Erdbeeren und entferne die Stielansätze.
  • Ich gebe alle Zutaten in einen hohen Mixbecher und püriere alles mit dem Stabmixer. Wenn ich mehr Portionen auf einmal mache, dann verwende ich den Standmixer, denn der fasst bis zu 2 Liter – meiner zumindest.
  • An und für sich schmeckt das Frappe sehr gut. Willst du es üppiger, dann gib einen Schuss Obers dazu.
    Willst du es aber zu einem lukullischen Leckerbissen machen, dann kannst du noch eine Kugel Erdbeer- oder Vanilleeis dazugeben. Dabei solltst du die Kalorien aber nicht mehr zählen. 🙂

Omas Tipp

  • Erdbeerfrappe im Winter: Da müssen wir halt gefrorene Erdbeeren verwenden. Da das Aroma durch das Einfrieren ein wenig verloren geht, gebe ich dafür einen Löffel Erdbeermarmelade – als Geschmacksverstärker – dazu.