Cheesecake – ein cremiger Hochgenuss

Cheesecake – ein cremiger Hochgenuss

Recipe by Renate Kaufmann

Zutaten

  • Teigboden
  • 125 g Butterkekse

  • 50 g Zucker

  • 80 g Butter

  • Cheesecakefüllung
  • 6 Eier

  • 300 g Zucker

  • 900 g Frischkäse

  • 250 ml Sauerrahm

  • 250 ml Obers

  • 1 Zitrone (Saft)

  • 1 El Vanillezucker

  • 2 gehäufte El Maizena

Zubereitung

  • Zu allererst muss ich den Ofen vorheizen (220°C Ober-/Unterhitze).
  • Danach zerbrösele ich die Kekse (am besten in einem Plastiksackerl und mit dem Nudelwalker zerkrümeln) und vermische sie in einer kleinen Schüssel mit der geschmolzenen Butter und dem Zucker.
    Diese Mischung drücke ich mit einem Löffelrücken in eine 24 cm-Springform, die ich dann für 15 Minuten in den Kühlschrank stelle.
  • In einer großen Schüssel verrühre ich nun alle Zutaten für die Fülle langsam mit einem Mixer zu einer glatten Masse. Wirklich langsam, denn die Masse darf keinesfalls Blasen bekommen.
  • Die Springform nehme ich aus dem Kühlschrank und gieße vorsichtig die Frischkäsemischung hinein. Damit ungewollte Blasen aufsteigen können, lasse ich die Backform 10 Minuten rasten.
  • Jetzt erst stelle ich die Springform in den Ofen und backe den Kuchen 15 Minuten lang. Dann senke ich die Temperatur auf 135°C ab und lasse den Kuchen noch 1 Stunde backen.
  • Im nächsten Schritt wird der Ofen komplett abgeschalten, die Tür aber 2 Stunden nicht geöffnet – das ist sehr, sehr wichtig!
  • Nach dieser Zeit nehme ich die Form aus dem Ofen und stelle sie für 8 Stunden in den Kühlschrank.
    Dann – endlich – kannst man diese grandiose Torte genießen.