Zucchini gefüllt

Zucchini gefüllt

Recipe by Renate Kaufmann, Photo by Kathi Kutschera

Zutaten

  • 500 g Faschiertes

  • 2 Zwiebeln

  • 3 Knoblauchzehen

  • 3 El Öl

  • 4 Zucchini

  • 1 Ei

  • 1 – 2 Kl Suppenwürze

  • 2 – 3 El Semmelbrösel

  • Salz und Pfeffer

  • 150 g geriebener Käse

Zubereitung

  • Ich schneide die Zwiebeln klein, hacke den Knoblauch fein und brate beides in Öl an. Sobald die Zwiebeln glasig sind, brate ich auch das Faschierte mit an.
  • Nun schneide ich die Enden der Zucchini ab, halbiere sie und höhle sie aus. Das “Innere” der Zucchini schneide ich klein und gebe es dazu.
  • Jetzt bestreue ich die Zucchini mit etwas Salz und stelle sie beiseite.
  • Dann heize ich das Backrohr auf 200°C Ober/Unterhitze auf.
  • Die Füllmasse würze ich mit Salz und Pfeffer, gebe das Ei dazu und verrühre alles zu einer kompakten Masse. Je nach Konsistenz rühre ich noch Semmelbrösel darunter.
  • Jetzt werden die Zucchini mit Küchenpapier trocken getupft, mit der fertigen Masse befüllt und in eine Auflaufform gegeben. Ich gebe anfangs etwa 1/4 l Suppe dazu und stelle die Backform in den Ofen. Nach 10 Minuten streue ich dann den Käse darüber.
  • Die Zucchini brauchen etwa 40 Minuten bis sie weich sind. Ich gieße zwischendurch ab und zu mit Suppe auf.