Topfenwickel

  • Beitrags-Kategorie:Hausmittel / Xund

Meine Schwachstellen sind meine Knie. Ich habe Meniskusprobleme, Arthrose und trotz zweier OPs immer wieder Schmerzen.
Wenn es besonders arg ist, dann lege ich Topfen auf.
Ich nehme dafür ein Blatt Küchenrolle, streiche Topfen darauf und decke es mit einem zweiten Blatt ab. Aufs Knie damit und eine elastische Binde drüber. Ich lasse den Topfen gerne über Nacht am Knie, aber nach 2 Stunden könnte man den Wickel schon entfernen.
Die Oberösterreichische Ärztekammer meint über Topfenwickel (PDF):

Wirkungsweise
Kommt Topfen mit der menschlichen Haut in Berührung, leitet er einen Milchsäureprozess ein und wirkt anziehend auf Entzündungsstoffe, welche dann durch die saure Substanz abgeleitet werden. Der Topfen trocknet bald ein und regt die Durchblutung an. Er wirkt abschwellend, schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Sonnenbrand

Ja, ich weiss es eh, man sollte jeden Sonnenbrand unbedingt vermeiden.  Aber manchmal geht es so schnell und passiert einfach. dann muss man handeln.
Der Topfenwickel hilft sofort.

 

Ich streiche den kühlen Topfen auf ein Blatt Küchenrolle und lege ein zweites darüber.


Nun lege ich den Topfenwickel auf die schmerzende Stelle und lasse ihn auf alle Fälle 30 Minuten – länger ist besser – wirken.