Ofenkürbis

Ofenkürbis

Recipe by Renate Kaufmann, Photo by Kathi Kutschera

Ich mache heute ausnahmsweise keine präzisen Gewichtsangaben, weil es auf die Größe des Kürbisses ankommt – und darauf, ob du es eher würziger oder milder magst.

Zutaten

  • 1 Hokkaidokürbis

  • 2 -3 Knoblauchzehen

  • Rosmarinsalz (notfalls kannst du auch ein paar Rosmarinnadeln nehmen)

  • 1-2 Kl Paprika edelsüß

  • Salz und Pfeffer

  • 4-6 El Olivenöl

Zubereitung

  • Ich heize das Backrohr auf 200°C Ober/Unterhitze vor.
  • Danach halbiere ich den Kürbis, höhle ihn aus und schneide ihn in daumendicke Scheiben.
  • Den Knoblauch hacke ich in kleine Stücke.
  • Nun vermische ich in einer Schüssel die Gewürze, gebe die Kürbisspalten und das Olivenöl dazu.
  • Zuletzt lege ich die gewürzten Kürbisspalten auf ein mit Backpapier belegtes Blech und lasse die Ofenkürbisse etwa 25 Minuten backen.

Omas Tipp

  • Ofenkürbis ist eine herrliche Beilage zu allen gegrillten Speisen. Aber auch als kalorienarmer Snack zu einem Glas Bier oder Wein schmeckt es gut.