Gemüse mit Dip

Ich verwende für die Dips am liebsten griechisches Joghurt als Basis.
Das ist zwar ein bisschen fetter als das heimische, hat aber eine wunderbare Konsistenz.

Kräuterdip

Zutaten

250 g griechisches Joghurt (10% Fett)
1/2 Bund Schnittlauch
1 Knoblauchzehe
2 Messerspitzen Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Ich schneide den Schnittlauch in feine Röllchen, presse die Knoblauchzehe gebe alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre alles mit einer Gabel.

 

Krendip

Zutaten

250 g griechisches Joghurt
3 – 4 El Oberskren aus dem Glas
2 Messerspitzen Salz

Zubereitung

Ich gebe alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre sie mit einer Gabel.
Diesen Dip muss man ein paar Stunden ziehen lassen, damit er sein Aroma richtig entfaltet.