Syltkrimi, der erste

  • Beitrags-Kategorie:Sammelsurium

Ich kann die Serie der Sylt-Krimis nur jedem empfehlen, der kurzweilige und total spannende Krimis liebt. Teilweise ist es so spannend, dass man einfach nicht aufhören kann.

Eine reiche Witwe wird auf Sylt erdrosselt aufgefunden. Hauptkommissar Erik Wolf hofft, den Täter per DNA-Analyse schnell überführen zu können. Mamma Carlotta jedoch, seine italienische Schwiegermutter, hält wenig von solchen modernen Ermittlungsmethoden.
Viel lieber verlässt sie sich auf ihre weibliche Intuition. Mit italienischem Charme und zum Schreck der Beamten mischt sie sich in die Ermittlungen ein. Dabei bringt sie sich selbst in Lebensgefahr.