Parmesanknusperle

Parmesanknusperle

Recipe by Renate Kaufmann, Photo by Kathi Kutschera

Nach den vielen süßen Keksen zu Weihnachten freuen sich viele auf pikant-würzige Knabbereien. Dieses Rezept wird deinen Gusto darauf stillen.

Zutaten

  • 30 g Zwiebel

  • 30 g Karotten

  • 30 g roter Paprika

  • 1 El Stärkemehl

  • 90 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

  • Zu allererst heize ich das Backrohr auf 200°C vor.
  • Dann schneide ich je 30 g gewaschene und geschälte Zwiebeln, Karotten und Paprika in 1mm kleine Würfel.
  • Ich lasse das Gemüse 10 Minuten in einem Sieb stehen und drücke dann die Flüssigkeit heraus.
  • Nun vermische ich den Parmesan, das Stärkemehl und das Gemüse miteinander.
  • Als letzten Schritt setzte ich kaffeelöffelgroße Häufchen der Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
    Abstand halten, denn der Parmesan rinnt beim Backen auseinander.
    Nach 6 bis 8 Minuten Backzeit sind sie fertig.
  • Ich lasse die Knusperle bei ausgeschaltetem und geöffnetem Backrohr noch ein paar Minuten aushärten.
  • Damit sie auch knusprig bleiben, gebe ich die ausgekühlten Kekse in eine gut schließende Plastikdose.

Omas Tipp

  • Wenn du gerne Käse magst, dann mach’ sicherheitshalber gleich die doppelte Menge. 😋