Handy-Akkus richtig laden

Akkuschonendes Laden


Weder 100% – noch 0%
Akku-Experten raten dazu den Ladestand eines Handy-Akkus immer im Bereich zwischen 20 % und 80 % zu halten. Das bedeutet zwar, dass man öfter laden muss, es verlängert aber deutlich die Lebenszeit des Akkus.


Keine kurzen Ladungen

Man sollte auch darauf verzichten, den Smartphone-Akku bei einem niedrigen Stand für nur kurze Zeit ans Ladekabel zu hängen oder bei nahezu voller Kapazität nachzuladen.

Der Grund: Die Elektroden eines Lithium-Ionen-Akkus werden bei einer vollständigen Aufladung bis 100 Prozent und einer Entladung bis zum Abschalten sehr stark belastet. Das hat zur Folge, dass die Lebensdauer des Smartphone-Akkus deutlich sinkt.