Basilikum


So sehen sie aus, die Basilikumtöpfchen, die man im Handel bekommt.  Oft ist es dann aber schnell vorbei mit der grünen Pracht. Dabei kann man mit der richtigen Pflege lange Freude mit dem eigenen Basilikum haben. 
Ich setze daher die Pflanze schnell in einen größeren Topf mit mehr Erde, denn das tut ihr sehr gut.

Wichtig ist aber auch das Zurückschneiden und die laufende Ernte. Dafür schneide ich immer wieder die Spitzen der Pflanze bis zur übernächsten Blattachsel ab, denn dann können die neuen kleinen Triebe weiterwachsen. Dadurch wird das Basilikum buschig.
Mit diesen Tipps kannst du dein Basilikum sogar bis in den Winter bringen.