Läuterzucker

In einigen Rezepten verwende ich Läuterzucker, ein Koch- und Backzusatz, den man in keinem Geschäft bekommt.
Dieser Zuckersirup ist aber ideal für schnelles Nachsüßen - etwa bei kalten Getränken oder Cremen, weil der Zucker bereits aufgelöst ist.
Er ist einfach herzustellen und hält ewig.

WeiterlesenLäuterzucker

Salz

Salz - mit oder ohne Jod?
Salz immer mit chemischem Trennmittel?
Kann Salz tatsächlich ablaufen?

WeiterlesenSalz

Müsliriegel

Je schöner das Wetter, umso lieber bewegen wir uns in der Natur. Die Energie dafür liefern die köstlichen, selbstgemachten Müsliriegel.
Während in den üblichen Rezepten erst aufwändig Haferflocken und Nüsse geröstet werden müssen, brauchst du für meines nur ein paar Minuten.
Gesund, gut und schnell - besser gehts nicht.

WeiterlesenMüsliriegel

Maggikrautsuppe

Wer Maggikraut im Garten oder am Fenster hat weiß, dass es einem schnell über den Kopf wächst, wenn man es nicht schneidet.
Heute zeige ich dir die erste von mehreren Verwendungsmöglichkeiten.

WeiterlesenMaggikrautsuppe

Zitronen

Zitronen bringen Vitamine, Aroma und Abwechslung in unsere Speisen. Auch in vielen Getränken lieben wir sie. Aber - wie gesund sind sie wirklich?

WeiterlesenZitronen

Barbarakuchen

Dieser Kuchen hat einen ungewöhnlich hohen Anteil an Maismehl und hat dadurch eine feine, fast sandige Textur.
Da man keinen Schnee schlagen muss, ist er flott zubereitet.

WeiterlesenBarbarakuchen

Bauernbrot

Das Bauernbrot ist in Österreich ein sehr beliebtes, würziges Roggenmischbrot mit hohem Sauerteiganteil, das - regional unterschiedlich gewürzt - angeboten wird.

WeiterlesenBauernbrot